Montag, 22. Mai 2017

Noch mehr Auftragsarbeiten


Halli Hallo,

heute zeige ich euch das Resultat zweier Aufträge.

Der erste soll für jemanden bestimmt sein, der eine große Hilfe war beim Einbau eines Dachfensters.
Er erhält eine 3D-Karte in Form eines Werkzeugkoffers.
Diese Kartenform findet zusammengeklappt Platz in einem Briefumschlag und kann
somit auch ohne Problem verschickt werden.



Der zweite Auftrag ist bestimmt für einen Mann, der Mitglied im Team Pfälzer Land ist,
sehr gerne Rad fährt und 68 Jahre alt wird.
Zur Vorlage erhielt ich ein Fahrradtrikot, an dem ich mich wegen den Farben und Motiven
orientieren konnte.




Hier sieht man die Rückseite der Karte, auf die man noch Geburtstagsgrüße schreiben kann.
Ebenso kann man hier gut erkennen, wie die Karte zusammengelegt aussieht.
Auch diese Karte passt prima in einen Umschlag und wäre somit zum Verschicken bereit.

So, das war´s für heute.
Ich wünsche euch allen eine schöne kurze aber sonnige Woche und ein schönes langes Wochenende.

Montag, 15. Mai 2017

Auftragsarbeit


Zur Konfirmation von Zwillingsmädchen habe ich den Auftrag erhalten,
etwas zu gestalten, in dem ein kleines Geschenk Platz findet und, was ganz
wichtig war, die beiden Geschenke dürfen sich nur in der Farbe unterscheiden.
Alles andere muss identisch sein, damit es keinen Stress gibt ;-D
Ach ja - die Farben rot und blau und Schmetterlinge waren geäußerte Wünsche.

So hatte ich den Vorschlag gemacht, eine Explosionsbox zu basteln, in der eine
kleine Diamantbox steht, in welche dann das kleine Geschenk verstaut werden kann.




Wie man hoffentlich erkennen kann, habe ich im Innenteil mit verschiedenen Stempeln gearbeitet.
In den Seitentaschen sind Ausziehelemente (weiß) versteckt, auf die noch Glückwünsche oder
 andere nette Grüße geschrieben werden können.




Nun hoffe ich, dass die Päckchen den beiden Mädchen gefallen - die Schenkende war auf
jeden Fall mal begeistert gewesen, was mich natürlich sehr freut.

Ich wünsche euch allen einen schönen Wochenanfang mit viel Sonne und wenig Regen.

Dienstag, 2. Mai 2017

Happy Birthday

Zum 25. Geburtstag

Der Freund unserer Tochter wurde 25 Jahre.
Er bekam von uns u.a. eine finanzielle Unterstützung, weil er sich einen Rucksack
kaufen möchte. Diese "Finanzspritze" musste natürlich in einem kleinen Rucksack
verpackt werden, welche ganz einfach mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten
von Stampin up hergestellt werden kann.



Unsere Tochter, seine Freundin ;-) ,
plotterte ihm eine Klappkarte in Form eines Grilles aus.
Er grillt für sein Leben gerne und daher ist diese Karte natürlich passend für ihn.

Diese Karte kann in der Tat zusammengeklappt, in einem Umschlag verstaut
und verschickt werden.

Sachen gibt`s - einfach klasse.



















Auf der Rückseite der Karte findet sich noch genügend Platz, um Glückwünsche und Grüße
 darauf zu schreiben.


Nun warten wir gespannt auf den nächsten Geburtstag.

Ich wünsche euch eine schöne Woche mit hoffentlich wenig Regen.

Freitag, 28. April 2017

Mit Liebe verpackt


Hallo und herzlich willkommen beim Blog-Hop vom Team Stempeltissimo.


                              
Steffi
Du kommst gerade von Steffi und ihren tollen Ideen oder du steigst bei mir ein.


 Unser heutiges Thema befasst sich damit, wie man Dinge, die man verschenken möchte,
mit Liebe verpackt.

Ich habe mich heute für mehrere Projekte entschieden.


Als erstes zeige ich euch eine Auftragsarbeit für eine Konfirmationskarte.
Stickpunkte hierfür waren:

- die Konfirmandin spielt Geige
- die Möglichkeit, um Geld darin zu verstecken, soll gegeben sein
- die Farbe blau.

Entstanden ist eine Pop-up-panel-Karte.






In geöffnetem Zustand ist im unteren Teil der Karte ein kleines Kuvert zu erkennen, in dem das Geld verstaut werden kann. 


 

Für diese Karte habe ich Deko-Papier besorgt, das mit Notenlinen versehen ist.
Die Stanzschablonen "Swirly Bird" von Stampin up kamen hier zum Einsatz.
Bei den Stempeln "Geige und Noten" bin ich fremd gegangen.



Bei Projekt Nr.2 handelt es sich um das Geburtstagsgeschenk für meine Nichte Jasmin.
Wie unschwer zu erkennen ist, wurde sie 20 Jahre jung.
Hierfür habe ich ihr mit Hilfe meines Plotters Buchstaben und Zahlen ausgeschnitten, welche
sich als Dekoration im Jugendzimmer sicherlich gut machen.
In der kleinen wiederverschließbaren Box war eine Überraschung versteckt.




Mein drittes und letzes Projekt war ebenfalls ein Geburtstagsgeschenk für
eine Teenagerin.
Sie bekam eine kleine Eistüte (der Plotter hat auch hier geholfen), in der Süßigkeiten und
Geld versteckt waren.
Die Karte und die Streuteile sind mit dem Stempel und Stanzset "Eis, Eis, Baby" von Stampin up entstanden.

Da bekommt man doch gleich Lust auf einen richtig leckeren Eisbecher.





Ich hoffe, du hattest Spaß beim Schauen und wünsche dir weiterhin viel Spaß beim Hoppen und zwar zu meiner lieben Freundin Michaela aus Bayern.
Ich weiß schon, was sie für dich bereit hält - sei gespannt. Du wirst nicht enttäuscht.



Michaela

Sonntag, 2. April 2017

LET´S DANCE


Hallo

Wie ihr wisst - oder auch nicht - arbeite ich in der Grundschule bei
uns im Ort.
Dort leite ich unter anderem eine AG mit dem Namen "Let`s Dance".
Dort biete ich Step-Aerobic für 24 Kinder im Alter von 7-10 Jahren an.
Seit Schuljahresbeginn studierten wir eine Choreografie ein, die wir am Freitag
am Präsentationstag unserer Projektwoche eeeeendlich
vorführen durften.
Wir fieberten diesem Tag aufgeregt entgegen und am Freitag war es dann
soweit -  die Kinder durften ihren Familien zeigen, was sie die letzten Monate gelernt haben.

Es waren 2 Auftritte mit Zugaben und was soll ich sagen....

.... die Kinder haben ihre Sache so toll gemeistert.
Ich bin möchtig stolz auf sie.

Für ihren Einsatz und Engagement habe ich mir natürlich eine kleine Belohnung für
die Kids überlegt, die sie nach ihrem letzten Auftritt von mir überreicht bekamen.
 


Dabei handelt es sich um kleine Boxen, die mit einer Süßigkeit und einer
Schreibutensilie bestückt waren.

Schön, dass du vorbei geschaut hast.
Nun wünsche ich allen noch ein schönes Rest-Wochenende und einen
guten und entspannten Wochenstart.




Donnerstag, 30. März 2017

Ein besonderer Tag


Hallo,
es ist mal wieder Blog-Hop-Zeit im Team Stempeltissimo.


                              
Steffi
                           
Unser heutiges Thema:

"Ein besonderer Tag"

Zu diesem Thema passt natürlich vieles.
Alles mögliche kann zu einem besonderen Tag werden und ich habe mich
für die Konfirmation des Sohnes einer lieben Kollegin entschieden.

Sie bat mich um Hilfe bei der Gestaltung der Einladungskarte, den Gastgeschenken, der Menükarten und eines Gästebuches.
Gerne habe ich mich dazu bereit erklärt und dies sind die Ergebnisse.

Die Einladungskarten sind mal was ganz anderes.
Sie sind nicht in der typischen Kartenform gestaltet sondern ähneln eher einem Fächer.
Der unterste Teil ist die Einladung direkt,
der mittlere Teil besteht aus einem schönen Foto des Konfirmanden
und der obere Teil besteht aus zwei Fischen - ein typisch christliches Symbol.

Als Gastgeschenk und Tischkarte haben wir uns für eine Dreiecksbox entschieden,
in der ein Amicelli Platz findet.



Für die Menükarte haben wir uns ebenfalls für eine Dreicksform entschieden.
Auf der einen Seite befindet sich das Menü,
auf der nächsten Seite findet sich das Bild des Konfirmanden wieder, 
welches wir schon bei der Einladung verwendet haben und darunter 
sein Konfirmationsspruch.
Auf der dritten Seite bedankt sich der Konfirmand für das Kommen seiner Gäste.


Beim Gästebuch habe ich nur das Deckblatt gestaltet.
Die Innenseiten werden später mit Fotos und anderen Erinnerungen geschmückt.

Die Farben fanden wir für eine Jungen sehr passend - mal davon abgesehen, dass ich diese
Farben liebe.
Petrol   -    Aquamarin   -  Champagner
Das ist einfach eine ganz tolle und edel wirkende Farbkombination.

Dem Konfirmanden wünsche ich natürlich einen schönen und unvergesslichen Tag im
Kreise seiner Lieben.

Euch schicke ich jetzt weiter zu Daniela und hoffe, dass ihr noch viel Spaß beim Stöbern und Entdecken haben werdet.

Daniela

Ich sage Tschüss und freue mich darauf, euch bald wieder auf meiner Seite begrüßen zu dürfen.

Samstag, 25. März 2017

Pop - up - panel -Karte

Hallo,
schön, dass Du vorbeischaust.

Heute möchte ich Dir verschieden gestaltete Pop-up-Karten zeigen.

Ich liebe diese Karten, weil sie einfach einen tollen Effekt haben,
wenn man sie aufklappt.

Die ersten beiden Karten wurden von mir und einer lieben Freundin gestaltet.
Wir brauchten beide eine Geburtskarte und so legten wir los.

Blau-petrol-weiß natürlich für einen Jungen und Pfirsich für ein Mädchen.
























Diese Variante war ein kurzfristiger Auftrag einer Nachbarin für eine Arbeitskollegin, die sich in den
wohlverdienten Ruhestand verabschiedet hat.


Die Ballons sollen die Leichtigkeit und Freiheit symbolisieren,
die sich hoffentlich einstellen, wenn man endlich nicht mehr
mit Wecker aufwachen muss und über seine freie Zeit ab jetzt
selbst entscheiden darf .














Wenn du auch eine Karte zu einem besonderen Anlass benötigst,
dann melde dich einfach bei mir. Wir finden gemeinsam bestimmt
tolle Ideen, die sich mit Papier und Stempel verwirklichen lassen.

Und nun wünsche ich allen ein schönes sonniges Wochenende und verabschiede mich
bis spätestens Freitag, wenn es im Team Stempeltissimo wieder heißt:

BLOG-HOP
Thema: Ein besonderer Tag

Beliebte Posts