Dienstag, 24. April 2018

Auftragsarbeit zur Hochzeit

Guten Morgen,

heute möchte ich Euch eine Auftragsarbeit zeigen, die ich für eine liebe Arbeitskollegin
gestaltet habe.
Angaben waren die Namen, dass es ein Geldgeschenk werden soll
und dass sie beiden Glücklichen gerne tauchen.

Da ich Explosionsboxen liebe und man soooo viel an Ideen hineinpacken kann,
war klar, dass es wieder eine solche werden soll.

In die äußere Gestaltung der Box  habe ich nur das Thema Wasser aufgegriffen,
ohne dass gleich zu vermuten ist, was sich im Inneren versteckt hält.



Klappt die Box auf, erkennt man auf Anhieb einen Strand mit 
vielen Badeutensilien. Taucherbrille, Flip-Flops, Wasserball,
Strandtasche und -laken, eine Palme.....

Das Gestalten hat mal wieder richtig Laune gemacht.





 Hier kann man gut erkennen, dass in den Seitenteilen kleine Einsteckkärtchen
versteckt sind, auf denen noch ein paar persönliche Worte an das Brautpaar
Platz finden.
Ins Innere des Deckels habe ich noch  ein kleines Kuvert geklebt, in dass die
finanzielle Unterstützung gesteckt werden kann.

Das war´s auch schon wieder.
Tschüß, bis bald.

Donnerstag, 5. April 2018

Runder Geburtstag



Hallo,

heute melde ich mich zu Ehren des 80. Geburtstages meiner Schwiegermutter.

Welch stolzes Alter!

Dafür hatte sie natürlich ihre Familie und Freunde zum Feiern eingeladen.

Ich möchte Euch hier die Einladungskarten und Goodies zeigen,
die alle Gäste erhalten haben.






Die Einladung ist im quadratischen Format gestaltet. Im Umschlag ist die Einladung am 1.Drittel der Karte festgeklebt, sodass die letzten beiden Teile beim Hochhalten einfach nach unten aufklappen können.
Als Stempel habe ich das SU-Set 
"Es wird gefeiert" und für die Zahl die
Framelits "Große Zahlen" verwendet.
Der Umschlag wurde mit dem Envelope-Punchboard hergestellt.
Um den Umschlag herum kam eine Banderole, die das ganze verschlossen hält.




Dies sind die Goodies, die jeder Gast bei der Feier an seinem Platz fand.
Hierfür habe ich von SU den Stempel "Gänseblümchen" und die dazu passende Stanze  verwendet.
Für den oberen Abschluss kam die Stanz "Gewellter Anhänger" zum Einsatz.
Im Inneren findet ein Kü...... Platz, was durch sein Gewicht dem Ganzen auch etwas
Standfestigkeit verleiht.


Hier eine kurze bebilderte Anleitung.

Das war´s für heute.
Ich wünsche Euch noch schöne Restferien und tolles Wetter.
Bis bald.

Beliebte Posts